Bibi 2: Bibi ist verliebt

1. Zusammenfassung der Geschichte (deutsch)

2. Résumé de l'histoire (français)

Bibi ist verliebt...und zwar in Erwin.

Doch wie soll sie es anstellen, dass Erwin auf sie aufmerksam wird?

Ihre Mutter gibt ihr den Tipp, sie solle Erwin einen Gefallen zu tun.

Und die Gelegenheit folgt auf dem Fuß: Mila, das Klassenmaskottchen ist weg.

Erwin sollte ihn gerade an diesem Tag mit nach Hause nehmen dürfen.

Da liegt es nahe, dass Bibi helfen wird, das Hexenmaskottchen wiederzufinden.

Dass sie dabei den Lehrer und den Bürgermeister in nette Tierchen verwandeln muss, tja, das ist nun mal Hexenlogik.

Nach einem turbulenten Abenteur auf der Schulbaustelle steuern wir dem Ende der Geschichte zu mitsamt Beantwortung der Frage: Wird Bibi Erwins Herz erobern?

(Zusammenfassung: Patrick)

Bibi est tombée amoureuse…d’Erwin.

Mais comment faire pour qu’Erwin la remarque ? Sa mère lui conseille de rendre un service à Erwin. L’occasion se présente rapidement.

Mila, l’animal - fétiche de la classe a disparu le jour même où Erwin aurait pu l’emmener à la maison.

C’est clair que Bibi profite de l’occasion pour retrouver Mila.

Que cela la forcera à transformer l’instituteur et le bourgmestre en de jolies bestioles…ben, ça fait partie de la logique sorcière.

Après une aventure sur le chantier de l’école, nous arrivons vers la fin de l’histoire qui nous apportera également la réponse à notre question : Bibi gagnera-t-elle le cœur d’Erwin ?

(traduction: Ed)